Biografie / Facts

Am 26. August 1980 erblickte Marc Wiebusch in Bünde (Nordrhein-Westfalen) als erstes von 3 Kindern das Licht der Welt.

 

Während einer behüteten Kindheit zog es ihn schon früh auf die Bühne. So spielte er schon im Teenager-Alter bei Musical Produktionen und Theateraufführungen der gymnasialen Oberstufe mit. Aufgrund seines recht früh einsetzenden Stimmbruchs, sang er mit bereits 14 Jahren im Oberstufen-Chor des Gymnasiums mit. So erlernte er schnell die unterschiedlichsten Techniken (z.B. Atemtechniken, Rhetorik, usw.), die für Auftritte besonders wichtig sind. In seiner Freizeit erlernte er das Spielen von elektrischer Orgel und Keybord. Mit 16 Jahren wurde er DFB-Schiedsrichter. Dieser sportliche Anreiz hat ihn vor allen Dingen in punkto Durchsetzungsfährigkeit sehr geprägt.

 

Nach Abschluss der Fachhochschulreife (Wirtschaft & Verwaltung) im Jahr 2002 studierte er zunächst Betriebswirtschaftslehre an der Universität Paderborn, sowie an der Fernuniversität Hagen. Letztendlich zog es ihn aber wieder in den Eventbereich. So entschloss er sich 2008 etwas ganz neues auszuprobieren und ist nach Brasilien ausgewandert. Dort organisierte er verdiedene Events im Public- und Business-Bereich. Des weiteren führte er dort im Auftrag deutscher Auftraggeber als Moderator durch viele Veranstaltungen.

 

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland, entschloss er sich sein Hobby zum Beruf zu machen und begann eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann (IHK), die er im Juli 2013 abgeschlossen hat. Mit dem Ausbildereignungsschein für Veranstaltungskaufleute (IHK) komplettiert er zukünftig seine Kompetenzen im Eventbereich.

 

Aktuell ist Marc Wiebusch Geschäftsinhaber von MW Event-Management & Moderationen, arbeitet als selbstständiger Veranstaltungskaufmann und ist Moderator bei unterschiedlichen Events.

 

Facts

Sprachen:    

- Deutsch (Europäischer Referenzrahmen C2 / Muttersprache)

- Englisch (Europäischer Referenzrahmen B2 / Business English Certificate Vantage der University of Cambridge)

- Portugiesisch (Europäischer Referenzrahmen A2 / Grundkenntnisse)

- diverse Dialekte

 

Bildung:

- Fachhochschulreife (Wirtschaft & Verwaltung)

- Veranstaltungskaufmann (IHK)

- Ausbilder für Veranstaltungskaufleute (lt. AEVO, Berufsbildungsgesetz BBiG § 28) in spe

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 - 2018 MW Event-Management & Moderationen

Anrufen

E-Mail